©  Reiner Schnitzler 2004
Erwartete Kosten:

Natürlich ist ein Ereignis wie das "Konzert Engelbert Berg in memoriam" nicht ohne Geld auf die Beine zu stellen. Kosten fallen an für Plakate, Programm-Hefte, Künstler-Honorar für die Skulptur, Catering, Stimmungen von Flügel und Chor-Orgel, Mieten, Digitalisierungen, Provider-Gebühren und vieles mehr.

Die erwarteten Kosten belaufen sich auf 12.500,- €.
Finanzielles Ziel ist die Kostendeckung.
Der Veranstalter des Konzerts ist die Kath. Kirchengemeinde Prüm.
Ein Überschuß ist für die Renovierung der Basilika Prüm.



Förderkonten: (Vorlagen zum Anklicken und Drucken)

bei der KSK Bitburg-Prüm bei der VB Eifel Mitte eG
Infos: Katholisches Pfarramt Prüm, Tel: 06551 / 24 69



Herzlichen Dank an die Förderer:


Kreissparkasse Bitburg-Prüm
Hahnstr. 8 Trierer Straße 46
54595 Prüm 54634 Bitburg


Verbandsgemeinde Prüm
Tiergartenstr. 54
54595 Prüm


Strasser, Wehse und Collegen
Vermögensberatung GmbH
Tiergartenstr. 32, 54595 Prüm


Volksbank Eifel Mitte eG
Hahnplatz 23, 54595 Prüm

Blumenhaus Münz
Hillstraße. 18, 54595 Prüm














Dr. Wolfram Parzefall

Reiner Schnitzler

Georg Schug

Margarethe Witek

Therese Zwerenz

Elisabeth Zwerenz-Roenick

Dr. Ulrike Leuchner


Konzert in memoriam

12.06.2005
 Vision
 Skulptur
 Mitmachen
Aus der Chronik
 Musiksaal-Plakate
 Händel: Der Messias
 Aigen 1981
 Gästebuch & Forum
 Förderkonten & Förderer
Zur Skulptur