©  Reiner Schnitzler 2004
Musiktagungen
Konzerte
Exequien & Nachruf:



Die Feierliche Beisetzung Herrn Engelbert Bergs wurde in der Prümer St. Salvator-Basilika abgehalten.

Der Tod von Herrn Berg hat eine große Lücke in das kulturelle Leben der Stadt Prüm gerisssen. Besonders für seine Schüler entfiel ein väterlicher Freund und eine sinnerfüllende Lebensgestaltung.

Die Beerdigung fand am 04.04.1985 in Prüm statt.
  Pressestimmen:  

Todesanzeige Engelbert Berg

Trieriecher Volksfreund vom 02.04.1985:

Nachruf Engelbert Berg
von Bürgermeister Vincenz Hansen

Trierischer Volksfreund vom 02.04.1985:

Nachruf Engelbert Berg
vom Regino-Gymnasium Prüm

Trierischer Volksfreund vom 02.04.1985:

Nachruf Engelbert Berg
vom Prümer Kammerorchester e.V.

Trierischer Volksfreund vom 02.04.1985:

Nachruf Engelbert Berg
von der Musikschule Prüm e.V.

Trierischer Volksfreund vom 10.04.1985:

Abschied von Engelbert Berg

Prümer Land / Prümer Rundschau vom 27.04.1985:

Seine Geige ist verstummt.
Engelbert Berg starb am 31.März 1985.
Konzert in memoriam

12.06.2005
 Vision
 Skulptur
 Mitmachen
Aus der Chronik
 Musiksaal-Plakate
 Händel: Der Messias
 Aigen 1981
 Gästebuch & Forum
 Förderkonten & Förderer
Zur Skulptur